Loading...

Erweiterungen an den Standorten in Tschechien und China

Die emz durfte im laufenden Geschäftsjahr einen erfreulichen Umsatzzuwachs und erhöhte Kundenaufträge verzeichnen. Deshalb erweitern wir in diesem Jahr gleich an zwei Standorten unsere Flächen.

In Cernošín, Tschechien wird an den Bau aus dem Jahre 2017 angeknüpft. Das Gebäude wird sich insgesamt um 30 x 60 Meter erweitern und wird als Elektronikfertigung genutzt. Im Obergeschoss entsteht zu den erforderlichen Sozial- und Technikräumen ein Serverraum sowie ein Prüfraum. Spatenstich war bereits im März 2021 und die Fertigstellung ist für Januar 2022 geplant.

Am Standort Nanjing in China wurde nach der Anmietung von 4.000 m² neuer Fertigungsfläche in den letzten drei Jahren nun auch die Bürofläche um 430 m² vergrößert. Die Bereiche Vertrieb, Entwicklung, Einkauf und Finanzen wurden an das bestehende Großraumbüro mittels eines Wand-Durchbruchs angegliedert. Fußböden und Beleuchtung wurden erneuert und zwei neue Besprechungsräume sowie eine Teeküche geschaffen.

Wir wünschen unseren Kollegen und Kolleginnen an den Standorten viel Freude mit den neuen Räumlichkeiten und sind stolz auf diesen erfolgreichen Wachstumsschub.