Loading...

Weihnachtsspende 2017 – emz unterstützt Erdbeben Opfer in Mexiko

Dieses Jahr wurde Mexiko von zwei schweren Erdbeben erschüttert, von denen Tausende von Menschen betroffen waren. Einige von ihnen verloren Angehörige, andere ihr Heim oder Gegenstände, die für sie wertvoll waren. Aus diesem Grund möchte emz den Menschen, die bei diesem unerwarteten Ereignis ihr zu Hause verloren haben, mit einer Weihnachtsspende zu Hilfe kommen.

Habitat for Humanity ist eine Non-Profit-Organisation, deren Ziel der Aufbau von Gemeinschaften und die Beschaffung von Mitteln ist, um bedürftigen Menschen Zugang zu einer Unterkunft zu ermöglichen. Auf diese Weise erhalten sie das fundamentale Recht auf eine persönliche Entwicklung. "Jede Familie braucht ein Heim" - "Toda familia necesita un hogar"

Diese Organisation wurde 1976 gegründet. Seit damals konnte sie über 6,8 Millionen Menschen weltweit unterstützen.

In diesem Fall hat sich Habitat das Ziel gesetzt, 500 Häuser in 5 verschiedenen Staaten von Mexiko wiederherzustellen. Auf Grund des unvorhersehbaren Notfalls wird davon ausgegangen, dass die Häuser höchstens 4 Monate nach Baubeginn fertiggestellt sind. Das Modell „Habitat Mexico“ baut Häuser aus Ziegelstein, Zement, Stangen, Steinplatten usw. Da es sich um beständige Häuser handelt, entsteht hier ein Erbe für die Familie und die Sicherheit eines stabilen Gebäudes, das die Zeit überdauert.

emz Hanauer und Habitat for Humanity Mexico werden dazu beitragen, diese jetzt obdachlosen Familien zu unterstützen, um ihnen einen neuen Start ins Leben zu ermöglichen.