Loading...
Betriebsruhe 06. – 17.04.2020 mehr erfahren

Unsere smart solutions schonen die Umwelt

Elektrisch, erneuerbar, einfach: Getreu diesem Motto unterstützt die emz ab Dezember 2019 das Projekt eCarsharing in Amberg.

In Kooperation mit dem Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz wird ein elektrobetriebener BMW i3 fortan mit emz-Logo, -Slogan und -Websiteadresse im Amberger Raum verfügbar sein.

Buchen kann das Elektroauto jeder mit einer gültigen Fahrerlaubnis. Nach der Registrierung unter drive.e-wald.eu/registrierung, kann man das Auto entweder stundenweise für 3,99 € oder pro Tag für 19 € reservieren. Außerdem fallen einmalige Anmeldekosten in Höhe von 10 € an. Öffnen lässt sich der BMW zur gebuchten Zeit schlüssellos mit einer Chipkarte, die man nach der Registrierung erhält, oder der „Flinkster“-App auf dem Smartphone.

Das Projekt wurde schon mit Hilfe anderer Partnerunternehmen in verschiedenen Gemeinden realisiert – aktuell gibt es die eCarsharing-Angebote des Zweckverbands in Amberg, Neustadt a.d. Waldnaab, Wackersdorf und Nabburg. Diese sollen dazu beitragen, die Bedenken beim Kauf eines elektrobetriebenen Fahrzeuges zu nehmen und zu zeigen, dass die Reichweite eines Elektroautos für die meisten Fahrten ausreicht. Ziel ist es außerdem, einen Gewinn für die Umwelt zu erbringen, getreu unserem emz-Slogan „Unsere smart solutions schonen die Umwelt“.